Mittwoch, 5. Juni 2019

Der Puput - Wiedehopf

Dieses Jahr haben wir direkt hinterm Zaun in einem Olivenbaum ein Nest eines Wiedehopfpärchen. Wunderbar, wenn man auf der Terrasse sitzt, bei Tee und Wein und die beiden Elterntiere, minütlich die kleinen Vögel mit frischem Fraß füttern. Das Fotografieren der Puputs erweist sich leider als recht schwierig, da die Vögel gefühlt, nie länger als fünf Sekunden verweilen zu scheinen und meist auch erst gesehen werden, wenn sie schon fliegen.
Dooferweise ist das Blickfeld auf den Landeplatz nicht frei von Olivenzweigen, so dass es für ein hübsches Bild eines sitzenden Vogels nicht ausreicht.

Puput über dem Nest




Euer Wetterschaf

kein Kommentar

Kommentar posten