Sonntag, 9. Dezember 2012

[Filmtipp] Hogfather - Schaurige Weihnachten

Tod im Weihnachtskostüm - Bild von Sixx.de

Heute werde ich mal einen Filmtipp bringen, aber anders, als man es gewohnt ist, denn ich habe diesen Film selber noch nicht gesehen. Der Film ist von Terry Pratchett, sprich einer meiner Lieblingsbuchautoren, der sein Buch "Schweinsgalopp" verfilmt hat. Der Film kam erst einmal im deutschen Fernsehen und das war 2007 zu Weinachten. Seit ungefähr einem Jahr weiß ich auch von dem Film, und da ich ihn nicht kaufen mag, wartete ich ab, dass er nochmal im TV kommt. Und heute ist es soweit. Am 9. Dezember 2012 um 20:15 Uhr kommt er, aber leider für einige Leute, auf Sixx.
Inhaltlich weiß ich nicht viel, aber ich versuch euch genug zu erzählen. Der Schneevater, der sich mit unserem Weihnachtsmann gleichsetzt, ist verschollen und nun muss schließlich jemand seine Arbeit tun. Wer ist da nicht besser geeignet als Tod persönlich. Ihr habt ihn bereits aus einem meiner Bücher kennengelernt. Ob er dieser Aufgabe gewachsen ist, lässt sich im Vornherein nicht sagen, darum müsst ihr das selbst entscheiden.

Ich erwarte einen witzigen Weihnachtsfilm, der in der fantastischen Scheibenwelt von Pratchett spielt und in dem auch nicht an schwarzem Humor gespart wird. Alleine der Anblick von Tod im rotem Mantel, regt zum Schauen an.

Also heute Abend um 20:15 Uhr einschalten.

Euer Wetterschaf

Nachtrag:
Nun habe ich den Film endlich gesehen, und muss euch enttäuschen, dass er nicht ganz so witzig war, aber dennoch genug schwarzen Humor hatte, um gut gelaunt ins Bett zu huschen. Meist war er schaurig, wie der Titel schon sagt und bedient wieder alle möglichen Klischees und die Zauberer der Universität begeisterten mich mit ihrer Art ein weiteres Mal. Eine der Hauptrolle ist übrigens die Enkelin von Tod.
Meine Weiterempfehlung ist da. Ich gebe ihm mal fiktive 8 von 10 Punkten. Einmal wegen des sichtbar kleinen Budgets und einmal wegen der teilweise unüberschaubaren Fakten, die hoffentlich im Buch besser beschrieben sind.

1 Kommentar

  1. war natürlich gestern abend pflicht..herr kafeetrINken :)

    AntwortenLöschen